header
Tanzsport 23.01.2019 von Belinda Schicks

Tanzen als Sportart oft unterschätzt

Heute berichtet ein Artikel in der Achimer Kreiszeitung vom Tanzen im Verein am Beispiel unserer Tanzsportabteilung im TSV Achim:

https://www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-verden/tanzen-sportart-unterschaetzt-11417895.html

 

Tanzsport 05.12.2018 von Belinda Schicks

Jahresende und Jahresanfang

Das Tanzjahr 2018 neigt sich dem Ende und die ersten Termine für das Jahr 2019 stehen bereits fest. So lädt der Vorstand am 6. Februar zur Mitgliederversammlung ins Vereinsheim, die Tagungsordnung findet sich unter "Downloads". Die monatlichen Milonga-Abende bis März sind bereits unter "Termine" zu finden. Zudem wird der Adventsball im kommenden Jahr zum ersten Mal am Samstag vor dem 2. statt wie zuvor vor dem 1. Advent stattfinden, am 07.12.2019. 

 

Tanzsport 05.12.2018 von Belinda Schicks

Adventsball der TSA ein voller Erfolg

Am 1. Dezember feierte die Tanzsportabteilung zusammen mit Tänzerinnen und Tänzern aus der Umgebung und aus benachbarten Vereinen wieder seinen alljährlichen Adventsball. So voll war die Tanzfläche lange nicht mehr gewesen: über 150 Tanzbegeisterte tummelten sich in dem prächtig geschmückten Saal im Gasthof zur Linde. Der Showact, ein junges Tanzpaar vom Grün-Gold-Club Bremen, zeigte in diesem Jahr nicht nur eine professionelle Show-Choreographie, sondern auch wie Basic-Schritte formvollendet aussehen können. Die musikalische Untermalung kam wieder von DJ Jörg Gebauer, der die Ballbesucher bis in den frühen Morgen hinein in Tanzlaune hielt. Vorsitzender Geert Mehlhop gratulierte Organisatorin Lina Voss zu diesem gelungenen Fest. 

Tanzsport 26.11.2018 von Belinda Schicks

Erfolreiche Tanzpaare bei DTSA-Prüfung

Die Tanzsportabteilung freut sich über eine sehr erfolgreiche Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA). Ganze 12 Paare ertanzten sich am 18.11. diese Auszeichnung, indem sie sich mit verschiedenen Standard- und Lateintanz den Wertungsrichtern stellten. Vier jugendliche Tänzer*innen erhielten sogar das goldenen Abzeichen für wiederholte Teilnahme und erhöhten Anforderungsgrad. 

 

Beitragsarchiv